katze35


177 Beiträge

Ein weiteres hallo v. mir ;-) !!

Weil ja Salatpflanzen erwähnt wurden. Wir haben auch Salat a Dach u. ich werd mir heut 1 davon nehmen (damit er nicht auswächst) und ansonsten gibt es irgend etwas mit Spargel heute ;-).
Hoff das restliche Gemüße, außer die Rasieschen, kommt auch noch :-).

Lg u. Euch 1 schönen Tag heute!!

Katze


Moni 72


92 Beiträge

Hallo, niemand mehr da?


Moni 72


92 Beiträge

Hallo, ja ich fange fast von vorn an.
Leider war das letzte und auch dieses Jahr nicht meins gewesen.
Manchmal ist das halt so.
Aber ich hoffe, das es wieder aufwärts und beim Gewicht abwärts geht.
Habe oft und viel Kopfschmerzen, heute ist ein Tag, da kann ich sie ohne Medikamente aushalten.
Das hat mich zurückgeschlagen, denn wenn so ein Kopfschmerztag ist, quäle ich mich durch den Tag und abends, bin ich froh, wenn ich ruhe bekomme (wir sind halt selbständig, da kann man leider keinen Krankenschein machen).
Darum hat es auch viel Fertig bzw. fast Fertigessen gegeben, bzw. mein Mann hat gekocht, und das ist schon ein Unterschied.
Wenig Salat und Gemüse, viel Fett und heftiges Essen.
Darf mich nicht beschweren, aber es ist halt alles anders.
Hoffe, es ist noch jemand hier...


Meggy


429 Beiträge

Hallo Moni,
hatte gerade schon einen "Roman" geschrieben, doch der Computer hat wieder alles gelöscht. Ich weiß nicht, warum das manchmal passiert. Also auf ein Neues.
Du hast recht, auf dieser Seite ist nichts mehr los, scheint eingeschlafen zu sein. Wollen wir versuchen, sie neu zum Leben zu erwecken?
Jedenfalls schön, dass du dich gemeldet hast und wieder anfangen willst. Ich bin ja auch schon lange dabei und habe jetzt vor 2 Wochen mit Tagebuchaufzeichnungen wieder angefangen. War mir einfach zu lästig. Es ist bei mir ein auf und ab und ich bin gespannt, wann ich die 75kg erreicht habe. Hatte ich ja schonmal geschafft. Das Schlimmste ist der Urlaub. Was man sich da "angefressen" hat, bekommt man schwer wieder weg. Ich habe meinen Wiegetag auf den Sonntag verlegt, weil Montags außer mir niemand dabei war. Gestern durfte ich nun ein Minus von 300g verzeichnen. Wenigstens etwas.
.
Gibt es eine Ursache für deine Kopfschmerzen. Das ist ja übel. Ich hatte viele Jahre oft mit Migräne zu tun, jetzt nur noch ab und zu. Ich denke, alle Schmerzen am Kopf sind sehr unangenehm. Und immer Tabletten nehmen geht auch nicht. Ich habe eine Schmerzmittelallergie und kann die gängigen Schmerztabletten eh nicht nehmen.

Ich wünsche dir gute Besserung und Hoffnung! Wir wollen uns wieder gegenseitig motivieren. Du schaffst das!!!

Dir und allen anderen, die das vielleicht lesen, einen guten Abend und eine gute Woche.
Vielleicht haben wir ja hier demnächst einen intensiveren Austausch.

LG Meggy


Bridget


310 Beiträge

Guten Morgen lb. Mitstreiterinnen,

da ich LEIDER wieder zugenommen habe und es bis jetzt nicht geschafft habe mir ordentlich in den "Hintern" zu treten, bin ich ab heute wieder da!

Ich habe seit Montag das INTERVALLFASTEN 16:8 für mich entdeckt und versuche es nun mit dieser Methode und den Tools von Weightguard (Tagebuch, Rezepte usw.).

Am nächsten Donnerstag ist Wiegetag und ich bin schon gespannt, wie sich die Umstellung auswirkt - werde auf jeden Fall von meinen Erfahrungen berichten.

Für alle weiterhin fröhliches Abnehmen und gute Erfolge - euere Bridget


spelki


1 Beitrag

Hallo, ich bin neu in der Gruppe, und bin überrascht, daß so wenig geschrieben wird. Ist jemand da, der sich vielleicht ein bißchen mitteilen würde? Ich war früher mal bei XX-Well. Leider ist dieses Programm aufgelöst worden, obwohl ich es mir am besten zugesagt hat.
Ich flatter immer von einer Diät zue anderen. Dann ist das nicht gut, da höre ich da was neues. Letztendlich nehme ich aber nicht ab. Erst noch Weihnachten verstreichen, dann Silvester, ja und jetzt erst mal noch in Urlaub fahren. Ich weiß selbst, daß ich mich ständig versuche rauszureden. Wem geht es noch so?


Julienne23

Premium


8 Beiträge

Hallo Engelmaus,
schön, du hast ja das Cafe wieder eröffnet. Ich stelle schnell ein paar gebrannte Mandeln hin, muss ich sie nicht alle alleine essen.
Hier im Forum ist ja so gar nichts los, mal sehen, ob wir es wieder zum Leben erwecken können.

Ich bin seit 07.01. hier um was zu machen? Genau, um wieder in meine Sommerhosen zu passen.
Ich liebe es zu kochen und zwar in fast jede Richtung... ob Rouladen mit Klößen, Thai Curry oder Hefeklöße mit Sauerkirschen.

Ich würde mich freuen, wenn hier ein reger Austausch stattfindet und wir uns über unsere großen und auch weniger großen Erfolge unterhalten, uns erzählen wie es uns mit den Rezepten geht oder auch wie es uns grad geht mit unserem gewichtsmäßigen Vorhaben.


Ich freue mich
Julienne







PrinzAldi

Premium


16 Beiträge

Hallo Ihr das draußen, wenn es erlaubt ist würde ichm ich gern aktiv an Eurer Runde beteiligen. Ich bin 53 Jahre alt, wiege zur Zeit so um die 93kg und habe als Ziel die 70kg angepeilt. Am Anfang war es etwas schwer, da unter anderem das Forum nicht ging und es auch so ziemlich unkommunikativ abläuft, aber langsam habe ich den Dreh raus. Na ja und einige Kontakte geknüpft für akute Probleme (Fragen zum System).

Liebe Grüße aus Hannover

PrinzAldi


GrandLady

Premium


13 Beiträge

Guten Morgen,
ich bin wieder dabei.....Feiertage und Urlaub vorbei, ich muß wieder in die Spur kommen.
Mein erneuter WeightWatchers-Versuch ist gescheitert, dieses Geld kann man sich wirklich sparen. Mit WeigtGuard geht es halt besser. 50 kcal = 1Punkt funktioniert, gilt vielleicht nur für mich, aber ich komme besser damit klar. Zero-Punkte sind ja ganz nett, verführen allerdings dazu mehr zu essen.
Auch die Communty läßt sehr zu wünschen übrig, dieses Gezicke ist nicht angenehm....nicht meine Sache.
Da lobe ich mir dann doch, die angenehmen Gespräche auf dieser Seite. Wenn ich mich in eure Reihen laßt, schreibe ich dann regelmäßiger.
Für alle ein Glückskleetöpfchen und ein Täßchen Kaffee, paßt auf euch auf......und es fängt auch in Berlin an ein bißchen zu schneien.
Liebe Grüße Gigi


PrinzAldi

Premium


16 Beiträge

Hallo Grandlady, dieses Problemm it der Community ist auch mir nicht fremd. Ob man nun eirgend ein Lebensmittel oder eine Frage stellt, die nicht so ins Leitbild einiger Leute passt, geht´s dann entsprechend ab. Am Ende schließen sich die Hater zu einem Mob zusammen und man kommt mit normalen Argumenten nicht gegen an. Ich hatte beispielsweise ein kalorienarmes/freies Getränk gepostet und suchte Erfahrungsberichte innerhalb der Gruppe. Da kamen dann erst einmal 200 gefühlte Hass-Botschaften in Bezug auf Süßstoff.
Der zweite wichtige Faktor ist bei Weiht Watchers einfach der Preis, der in meinen Augen völlig überzogen ist. Für das Geld kann man sich ja fast einen privaten Ernährungsberater ins Haus holen. Auch dein Hinweis auf die "Zero-Lebensmittel" ist wirklich trügerisch, da viele versuchen sich damit dem Bauch vollzustopfen um keine Kalorien (Punkte) eintragen zu müssen. Meiner Meinung nach gehen diese Leute schon mit der falschen Einstellung an die Sache Gewichtreduzierung ran.

Ich bin nun auch hier gelandet und komme ganz gut klar, da ich das eintragen von Ausgaben ja eingespielt bin. Habe auch schon einige neue Lebensmittel in die Datenbank gepackt und bin guter Dinge. Dir auch alles Gute beim abspecken und viel Erfolg weiterhin.