Troll


185 Beiträge

Hallo Zusammen,
gestern waren es -900gr bin total zufrieden. Ich behalte den Sonntag als cheat-tag bei übertreibe es aber an dem Tag nicht, aber einen Tag in der Woche ein Stück Kuchen ist einfach gut für die Seele.
LG
Troll


Moni 72


118 Beiträge

Halli hallo, habe 1 kg zugenommen, kann es mir nicht erklären. Vielleicht auch eine Wassereinlagerung. Mal sehen was die nächste Woche los ist. Aber ich habe auch einen Erfolg zu vermelden. Ich kann eine Warme Leggins unter meine Jeans anziehen. Ging die ganze Zeit nicht. Hatte nur eine Hose für den Wald bei dem kalten Wetter. Jetzt sind es schon mindestens 2. also hat sich doch irgendwie was verändert. Hoffe euch geht es gut. Wie war eure Woche so. Liebe Grüße Moni


star-rooster


91 Beiträge

Hallo, guten Morgen,


Moni, ich hatte heute morgen auch ein plus von 500g (von gestern zu heute) auf der Waage und bin überzeugt, dass es Wasser ist! Ich denke auch bei Dir! Man nimmt nicht gleich ein Kilo zu, da musst du schon einen deutlichen Kalorienüberschuss einfahren!

Ich bin etwas ausgebremst, nachdem ich Dienstag zum ersten mal seit Jahren wieder joggen war (ich dachte, es war moderat, insgesamt 25min, mit immer wieder Gehpausen alle 1-2min), aber seither habe ich extreme Schmerzen in den Knien und Beinen. Treppe steigen war die letzten 3 Tage ein Alptraum, in die Knie gehen noch schlimmer. Treppe geht jetzt wieder fast schmerzfrei, in die Knie gehen geht immer noch nicht schmerzfrei...ist kacke, wenn man in der Pflege arbeitet!

Naja, heute habe ich nochmal Spätdienst, dann 4 Tage frei. Da hoffe ich, dass ich mich dann erholen kann und vielleicht auch wieder moderat mit Sport weiter mache. Ich glaube, joggen ist echt nicht so gut für mich, werde bei Fahrrad und Crosstrainer bleiben, das belastet die Gelenke weniger!



AmyLee1976


18 Beiträge

Hallo an alle,

heute ist mal wieder Wiegen angesagt - 900g.....freu mich...zZ läuft es bei mir gut.....so darf es gerne weiter gehen

@star-rooster ...das mit dem Sport kann ich verstehen...ich kann aus Gesundheitlichen Gründen so gut wie nix machen...umso wichtiger ist es dann das es mit dem essen gut läuft.
Anstelle von Joggen kannste doch auch zB 45min stramm gehen...ist besser für die Knie....

schönes Wochenende an alle

LG
Maria


Meggy


476 Beiträge

hallo Star-rooster,

tut mir leid, das mit deinen Knieproblemen. Das kann echt sehr weh tun. Als ich vor einigen Jahren beim Milon Zirkel anfing, durfte ich den Cross Trainer wegen meiner Knieschmerzen nicht benutzen. Es schadet angeblich bei Knieproblemen. Bin dann stattdessen 2 mal aufs Ergometer gegangen. Inzwischen sind meine Knieprobleme Vergangenheit und ich benutze auch den Crosstrainer.
Vielleicht solltest du den auch erst einmal meiden, joggen ist definitiv nicht gut bei Knieproblemen, nutze dein Fahrrad.
Ich schau mir auch gerne die Videos von Liebscher und Bracht an, da gibt es gute Impulse.

Das mit der Zunahme sollte man nicht zu ernst nehmen, du auch nicht, Moni. Vielleicht wundert ihr euch am nächsten Wiegetag über das positive Ergebnis.
Ich war heute morgen zum Frühstück eingeladen, in den letzten Tagen war immer irgendetwas, deshalb habe ich mein Tagebuch nicht vollständig. Bin gespannt auf meinen Wiegetag am Montag.
Euch ein schönes Wochenende.
LG Meggy


Ich bin Ich


22 Beiträge

Hallo ZUsammen,

wie schön von euch allen zu lesen - bei mir war diese Woche schwierig, da ich mal wieder komplett in Arbeit versunken bin und dementsprechend mein Kochen / Vorkochen schlecht auf die Reihe gekriegt habe - trotz Wissen um MealPrep. Daher kommt es immer wieder zu meinem alt bekannten Muster: ich sitze am Schreibtisch oder bin auf Meetings, bis ich dann merke, dass ich fast verhungere - und dann kommt natürlich der Heißhunger der auch unbedingt schnell was Sües will. Bisher bin ich dann in den nächsten Bäcker oder Imbiss gesaust - jetzt stehe ich da und versuche zumindest immer Bananen da zu haben, da die ja auch erstmal den Hunger stillen. Und dann schnell was kochen - falls ich zuhause im Büro bin. Unterwegs wird dann schon doof ...
Wie ihr seht kämpfe ich an den Grundmustern von mir herum ...
@Star-rooster: Och menno, Du Arme. Knieschmerzen vom Joggen kenne ich selbst nur zu gut, daher laufe ich nichtmehr ... Insgesamt kann ich mit der Fazienrolle ganz gut was am Knieschmerz bewegen, denn ich den Oberschenkel mit Außenseiten bis zum Knie bearbeite. Ich hoffe Dir geht es bald besser!!!
@ Troll & AmyLee: Glückwunsch zu eurer Abnahme - hattet ihr euch abgesprochen
@Moni72: Ich denke auch dass das Wasser ist - bei mir hängt das auch immer mit meinem Zyklus zusammen so dass mein Körper ab dem Eisprung bis zur Mens ohnehin erstmal alles festhält was irgendwie geht ...
@Meggy: Am Montag wiegen wir wieder zusammen

Wünsche euch alles Gute und ein schönes Wochenende!


AmyLee1976


18 Beiträge

hi an alle,

@ Meggy... oh ja Liebscher und Bracht sind super....schau ich auch immer gerne...

@ Ich bin Ich... lach nein nicht abgesprochen...
das hört sich bei dir wirklich immer alles sehr stressig an....ich hab immer einen Notfall Riegel in meiner Tasche....falls unterwegs mal was sein sollte esse ich den bevor man blödsinn isst.

LG
Maria


Ich bin Ich


22 Beiträge

Hallo ihr LIeben,

gibt es euch noch? Oder seid ihr umgezogen?
Bei mir waren es diese Woche nur 100 Gramm, nachdem ich das Wochenende davor für drei Tagen bei Freunden war, und dann noch zwei Geburtstage in der Woche waren. Daher war mal wieder etwas 'schlemmen' dran, gerade weil ich davor vielleicht viel zu eisern war ... in meinem ganzen Alltags Chaos ...

@Star-Rooster: Sind deine Knie wieder schmerzfrei?
Hoffe euch anderen geht es gut und ihr findet Zeit die Sonne zu genießen!
Viele Grüße *


Meggy


476 Beiträge

Guten Abend in die Runde,
falls noch jemand da ist.
Nicole, ja es gibt uns noch, wir haben uns irgendwie an unserem Wiegetag am Sonntag festgebissen und unterhalten. Ich wiege mich ja auch seit längerer Zeit Sonntags, weil es eine Zeitlang fast keine Montagswieger gab, bin ich "umgestiegen".
Freu dich über die 100g Gewichtsabnahme, es konnte einfach nicht so weitergehen, wie am Anfang.
Bei mir geht es doch auch in kleinen Schritten und ich bin sehr froh über jede 100g, die ich verliere.

Nachdem es heute morgen geregnet und gehagelt und zwischendurch mal ganz kurz Sonnenschein gab, war der Nachmittag sehr angenehm. Eine Freundin fragte an, ob ich mit ihr walken gehe, habe aber abgesagt, weil ich gerade eine Putzaktion (Fenster usw) in Gang hatte. Am Freitag kommen meine Nachbarinnen zu mir zum frühstücken. Es ist gut, wenn man einen Anlass hat zum gründlicheren Reinemachen.
Morgen sollen es 8 Sonnenstunden werden, doch da ist mein Tag auch schon vollgepackt, sodass ich nicht zu laufen kommen werde.

Ich wünsche euch allen eine gute Nacht und freut euch an der Sonne, zumindest ihr Nordlichter!!!

LG Meggy


star-rooster


91 Beiträge

Sorry, Ihr Lieben, ich bin gerade dermaßen eingespannt, dass ich kaum schaffe, hier rein zu schauen. Meine Knie sind etwas besser,
@Meggy, habe mir Videos von Liebscher und Bracht angesehen, etwas Besserung trat ein, als ich die Dehnübungen gemacht habe, ganz weg ist aber noch immer nicht. Auf jeden Fall erklärt er sehr gut!

An meinem Ernährungskonzept (ohne Zucker/Weizen halte ich fast durchweg fest, selten mal eine kleine Portion Zucker, wenn es doch mal ein Fertigprodukt ist. Es wird ja fast überall Zucker reingepanscht! Aber ich schreibe nicht jeden Tag konsequent auf, bzw. manchmal schätze ich auch die Mengen.