Meggy


476 Beiträge

Hurra, 600g weniger. Habe jetzt zwei Tage kein Diättagebuch geführt, weil am Samstag Besuch da war, da spare ich mir das aufschreiben, möchte die anderen nicht nerven, wenn ich nochmal eine kleine Menge nachnehme und dann in die Küche zur Waage laufe.
Heute waren wir auch den ganzen Tag unterweg, beim Mittagessen habe ich mich sehr zurückgehalten, vom Kuchenbuffet gar nichts genommen. Morgen läuft wieder alles normal.

Bin auch aus Norddeutschland, nur 15km von BRV entfernt. Ja, der See ist sehr schön
LG Grüße und euch allen eine schöne Woche.
Meggy


AmyLee1976


18 Beiträge

@Meggy ....cool jedes Gramm was weg ist ist klasse...Gratuliere.

uih nur 15km das ja ein Katzen sprung....magst sagen von wo du bist?


Meggy


476 Beiträge

@ AmyLee
Es ist der schöne Ort Basdahl, kennst du ja sicher auch!!!!
Wohne hier schon 41 Jahre. Um den See laufe ich auch manchmal, doch eher in der wärmeren Jahreszeit.
Bin aber 2x in der Woche beim Sport in BRV.

Wünsch dir eine gute Nacht.


AmyLee1976


18 Beiträge

@Meggy

ach wie cool......da sieht man mal wieder wie klein die Welt ist .. ...In Barchel / Oerel wohnt Familie von meinem Mann.


Ich bin Ich


22 Beiträge

Ihr Lieben,

heute hatte ich meinen ersten Wiegetag - und meine Waage sagt mir, dass ich unglaubliche 3,2kg abgenommen hätte. Das ist doch nicht zu glauben? Ist da soo viel Wasser abgeflossen oder was passiert da? Ich habe in den letzten Tagen abends immer nochmal extra ein paar Nüsse oder ein lecker Joghurt mit Früchten oder dergleichen gegessen, um die restlichen Punkte noch aufzuessen.
Hattet ihr das auch bei eurer allerersten Wiegewoche auch so drastisch? Ich kann mich nichtmehr entsinnen wie es beim letzten mal war
@ Meggy: Herzlichen Glückwunsch auch Dir!
@Nordlichter: Wie witzig ist das denn? Ich komme aus Bremen und damit sind wir hier ja großteils als Nordlicht Fraktion vereint. Wird Weightguard nur im Norden ausgestrahlt?
Wünsche euch einen guten Tag und starte mit Zuversicht in meine 2. Weightguard Woche.


AmyLee1976


18 Beiträge

ach das ja lustig...da tun sich paar abnehm willige zusammen und dann kommen wir zufällig fast alle aus Norden.....


@Ich bin Ich...... Gratuliere.....das super....
ich hab gerade mal geschaut bei mir waren es beim ersten wiegen 2,4kg....denke ist eventuell normal...was sagen die anderen Nordlichter dazu?


star-rooster


91 Beiträge

Glückwunsch zu euren Abnahmen! Das sind ja erfreuliche Tendenzen😁
Und dass wir alle aus dem Norden sind, ist ja wirklich witzig! 🤗

Ich schaue mir zur Motivation momemtan die youtube Videos von Patrick Heinzmann (Ernährungscoach) an der ist sehr cool und klärt gut auf, was Nahrungsmittel mit uns machen🤣
Ab morgen arbeite ich wieder...hoffe, dass ich mich trotzdem motivieren kann, das Terraband zu nutzen.


Meggy


476 Beiträge

Liebe Nordlichter und alle anderen......

ich grüße euch zum Wochenanfang.
@ Nicole, dir ganz herzlichen Glückwunsch zu dieser mega Abnahme, das habe ich noch nie geschafft. In der Vergangenheit, als ich vor einigen Jahren regelmäßig Tagebuch schrieb habe ich höchstens mal 1kg geschafft, meist waren es 300-400g. Na, ja, wenn du so weiter machst, bist du bald damit durch. Ich glaube aber nicht, dass es so weitergeht.

@AmyLee, ich grüße dich auch ganz herzlich, habe heute deine Grüße von meinem Sohn erhalten und musste schmunzeln: Wie klein ist doch die Welt. Er hat in dir sicher eine gute Gesprächspartnerin...…….zumindest, was seine Ernährung angeht.

@ Troll aus Norwegen: Falls du hier mal reinguckst, ich vermisse dich. Du hast doch nicht etwa aufgegeben

@star-rooster: Benutze dein Terraband, ich werde mal bei deinem empfohlenen Video reinschauen.

Euch allen einen schönen Abend.
LG Meggy


star-rooster


91 Beiträge

Ganz kurz, ich muss korrigieren, der Ernährungscoach, den ich mir ansehe, heißt Patric Heizmann

Melde mich später, jetzt muss ich los...


gelöschtes Mitglied


324 Beiträge

Guten Morgen
Und wieder sind 600 Gramm weg. Seit meinem Neustart 1,1 Kilo

Von meinen Höchstgewicht, vor 6 Jahren und einer längeren Pause ausgehen, ein MInus von 15,9 Kilo. Es war mal ein Minus von 21,9 Kilo. Das ist jetzt mein erstes Etappenziel und wenn ich dies erreicht haben nehme ich mein ursprüngliches Etappenziel wieder ins Auge.

Ja es hat sich seit 2017 sehr viel in meinem Leben getan. Viele Tränen sind vergossen worden aber mit Hilfe vieler habe ich einen Neustart gemacht und ich bin glücklich es auch geschafft zu haben.
Mein Mann fehlt mir immer noch und wird immer fehlen. Aber hier, am Bodensee, ist es viel einfacher für mich. Und ich habe meine Familie in der Nähe.
Ich bin zur Ruhe gekommen und ich bin froh nun auch an mich und meinen Körper zu denken.