bayern1


6 Beiträge

Macht doch nix. Ich krieg das schon irgendwie geregelt. Morgen früh ist mein erster aktueller Wiegetag und dann schauen wir weiter.


nordfrau


35 Beiträge

Guuutennn Mooorgennn alle zusammen,
schön das doch was los ist hier - läuft ja bei euch wie ich lese.......
Ich kann euch die Rezepte von Frank Rosin empfehlen - die kann mal so ändern das man es mag.
Einfach mal was neues ausprobieren - ich hab jetzt über 40kg abgenommen - ich habe a 01.01.2020 mit der Ernährungsumstellung angefangen. Jeder kann es schaffen!!!!
Ich hab wenig Zeit für Sport - aber fit durch Hausputz geht auch.
Auch ich hab immer neu angefangen und versucht weniger zu essen Jahrelang - und immer hab ich dann wieder aufgegeben.
Erst durch das Austauschen von Lebensmitteln habe ich es doch noch geschafft.......
Man muss etwas ändern - sonst ändert sich nichts........
Also bleibt dabei und aufgeben is nich.......

Gruß an alle Nordfau
P.S. - Restaurant besuche sind schwierig - einfach großzügig abschätzen.
Und man muss nicht alle Punkte verbrauchen ......... nicht jeder Tag ist gleich


susisonnenschein


264 Beiträge

Danke für deine motivierenden Worte Nordfrau, 40 KG ist ne Hausnummer, Respekt.


Nova


19 Beiträge

Huhu,

hallo Nordfrau, erstmal kurze Frage, welche Lebensmittel hast Du umgestelt?
Melde mich später nochmal

Gruß
Nova


Petra54


19 Beiträge

Hallöchen ihr Lieben

Heute war Wiegetag. Tadaaaa -1 kg

Mich würde ja auch sehr interessieren, was für Lebensmittel so hauptsächlich auf Nordfrauchs Speiseplan stehen und was Sie ausgetauscht hat.
Auch würde mich interessieren, ob Nordfrau auch mal sündigt, hauptsache es passt in den Punkten?
Die Frage geht an alle;-)

Ich habe Wochenende keine Punkte gezählt, weil das stresst mich. Wochenende kommen immer meine Kinder zum Essen.
Gesündigt habe ich aber nicht . ich glaube bisher habe ich nie meine Punkte komplett verbraucht. Da ich kein Sport mache und auch nicht viel Bewegug habe, finde ich eh 44 Punkte ganz schön viel.

Heute hab ich mir Zuucchini, Möhren, Lauch- Suppe gemacht. Also gesünder gehts nicht....lach

Einen schönen Abend...LG Petra



nordfrau


35 Beiträge

Hallo,
tja - ich hab ein paar Monate auf alles was mit Mehl hergestellt wird verzichtet - kling erstmals als ob man nichts mehr essen kann - geht aber dann doch.
Ober ihr seht euch mal das schlank 21 Video an - da gibt es auch gute Anregungen.
Und keine Getränke mit Kalorien - am bestem Wasser (ich man aber lieber Vanille Cola Zero kann ich mir nicht abgewöhnen)


Gruß Nordfrau


Petra54


19 Beiträge

Hast Du einen Link zu dem Video?
Ich finde nur immer schlank in 21 Tagen.....


Maria17


4 Beiträge

Hallo,

Wenig Kohlenhydrate, kein Brot (kann man selbst Kohlenhydratreduziert backen), keine Nudeln (auch da gibt es Alternativen), wenig Kartoffeln,
keine Müslis... usw... und vorallem kein WEIZEN. Weizen ist Mastfutter. Es gibt tausende leckere Low Carb Gerichte, einfach auf Youtube schauen.
Es gibt für alles Alternativen. z. B. habe ich gestern falschen Kartoffelsalat gemacht. Da wird anstatt Kartoffeln, Kohlrabi genommen. Super lecker...
Aber das allerbeste daran ist, man ist nach dem Essen nicht Müde, Schlapp, Lustlos und Vollgestopft. Man ist einfach nur satt und weiterhin voller Elan.

Heißhunger habe ich nach dieser Umstellung nun seid Wochen garnicht mehr... Der Anfang ist natürlich schwer, weil der Körper auf Zuckerentzug geht und er WILL
seine Kohlenhydrate. Aber da muß man knallhart durch. Danach wirds schön... man wird ein anderer Mensch.. ich habe so viel Energie, ich renn den ganzen Tag umher wie ein Frettchen, habe Spaß an der Bewegung und WILL diese leckeren Weizenbrötchen garnicht mehr, weil ich nun weiss was sie mit mir machen.

Zu den Punkten. Ich esse nicht meine vollständigen Punkte, weil ich es garnicht mehr schaffe sie zu eliminieren. Und ich stopf mir kein Schokoriegel rein um meine Punkte wegzubekommen.

Man kann am Tag 1kg Gemüse essen, dazu Fisch, Fleisch ect. (Rezepte auf Youtube). Man lässt einfach nur die Beilagen weg. Nudeln, Reis, Kartoffeln und Brot.
Fertisch...


nordfrau


35 Beiträge

Hallo,
@Petra54 - ja das ist es - ich hab da nichts gekauft - auch nicht wo anders.
Ansonsten kann man bei YouTube weitere Info Videos dazu finden.
Den 3d BMI Rechner finde ich auch gut - ich hab einfach viel gelesen.
Eigentlich wollen ja alle nur unsere bestes - unser Geld.
@ Maria17 - genau so hab ich das gemacht - und bin topfit. Es ist so wie du es beschrieben hast.
du hast ja auch schon ordentlich abgenommen - Glückwunsch!

Gruß an alle Nordfrau

P.S. https://www.schlank-21.com/lp/


susisonnenschein


264 Beiträge

Guten Morgen, also ich versuche am besten nicht zu sündigen, wobei 1 Stück Kuchen bei mir schon anschließend einen regelrechten Fressanfall auslösen kann.
Hab mich dann nicht mehr im Griff, total gestört.
Also lasse ich es lieber solange ich, wie zur Zeit, gar kein Verlangen nach Süßem habe.
Als ich damals mit WG angefangen habe, hab ich 1 Tag in der Woche auch mal gesündigt und war deutlich über den Punkten, hat aber anscheinend die Abnahme nicht negativ beeinflusst.