star-rooster


91 Beiträge

Ich hatte diese Woche (unerklärlicherweise) ein PLUS von 200g!
Weiß nicht, woran es liegt, vielleicht am Nachtdienst...erste mal wieder seit 3 Monaten....da scheint was durcheinander geraten zu sein...

Naja, aufgeben gilt nicht.... es wird weiter gemacht!


nordfrau


39 Beiträge

Hallo,
bei mir -1,1kg -
ist ja sehr ruhig hier - die letzten Tage.
Die Woche lief aber auch bei mir schleppend.
Hatte keine Zeit für Sport - da unsre Hebeablage kaputt gegangen ist war hier Ausnahmezustand - außer 30 Eimer Schmutzwasser aus der oberen Etage schleppen und Putzen war nicht viel Zeit für Bewegung.
Gruß an alle
Nordfrau


Meggy


476 Beiträge

Hallo,
bei mir haben sich in der letzten Woche 400g verabschiedet, bin zufrieden.
Von heute bis Samstag bin ich verreist, bei meinen Geschwistern in der alten Heimat (Hessen), da bin ich doch sehr gespannt auf den nächsten Wiegetag, ahne nichts Gutes
Bleibt alle dran
Und zu dir Star-rooster, ich bin sehr zuversichtlich, du hast sicher Minus zu verzeichnen.

LG Meggy


nordfrau


39 Beiträge

Moin star-rooster, moin Meggy und moin ? wer ist denn noch dabei?

ich hoffe ihr seid alle noch dabei, oder sind wir etwa nur noch drei?
bei läuft es langsam aber es läuft.
So langsam kann ich wieder ein paar von meinen alten T-shirts anziehen hab auch schon einiges an zu großer Kleidung verschenkt oder entsorgt.
eine schöne sonnige Woche wünsche ich euch......

Gruß Nordfrau


star-rooster


91 Beiträge

Hallo, guten Morgen!
Ja, ich bin auch noch dabei, hab ja noch ein paar Kilos, die ich los werden möchte. Gestern kam ich aber nicht dazu, zu schreiben. Hatte Frühdienst, nachmittags mit meinen Kindern zu tun und abends hatte mein Mann die großartige Idee, dass wir ins Freizeitbad fahren. Das erste mal wieder schwimmen seit dem Sommer! (Wir haben leider in unserer Stadt kein Hallenbad, so dass wir etwas über 20 km fahren müssen. Aber es war richtig toll und ich nach einer halben Stunde kontinuierlichem Brustschwimmen und Aufenthalt im sehr warm temperierten Whirlpool richtig platt.
Naja, jedenfalls, Glückwunsch an Eure Abnahmen! Alte Klamotten aussortieren, weil zu weit ist doch richtig mega, liebe Nordfrau!
Ich durfte ein Minus von 600g verzeichnen und bin damit sehr zufrieden!
Heute war ich auch schon wieder eine gute Stunde stramm im Wald spazieren, hab ne liebe Mitläuferin, mit der ich 1-2 mal die Woche unterwegs bin
Meggy, Dir viel Spaß beim Urlauben, genies es und bis bald!


nordfrau


39 Beiträge

Hallo,
wie ist die Lage bei euch?
Ich hoffe alle noch gesund.
Wiegetag ist erst morgen bei mir, ganz schön was los.........
Gruß Nordfrau


Meggy


476 Beiträge

Hallo, guten Abend.

Bin gestern von meiner Reise zurück gekommen. Meine Waage hat mich heute morgen sehr erfreut. -700g.
Das hätte auch ganz anderes ausgehen können. Doch ich habe mich sehr diszipliniert verhalten. Hat sich gelohnt.
Ich bin noch gesund, mein Mann auch.
Morgen werde ich jedoch nicht zum Sport gehen. Habe zwar noch keine Meldung bekommen, dass der Zirkel geschlossen hat, trotzdem werde ich mal pausieren. Bin sehr gespannt, was in der nächsten Zeit alles verboten wird. Ist wahrscheinlich auch gut, der einzige Weg, das Virus in Schach zu halten.

Ich hoffe, ihr bleibt alle dran mit Abnehmen. Ist überall sehr ruhig geworden, zurzeit spuckt wahrscheinlich was andere in unseren Gedanken herum.
Wie geht es bei dir star-rooster? Und dir Nordfrau wünsche ich morgen auch ein Erfolgserlebnis beim Wiegen.

LG, Meggy


nordfrau


39 Beiträge

Moin Meggy & star-rooster,
ja die Wage sagt -1,2kg - läuft.
Meggy -700kg trotz Reise ist doch Super.
Ja geh mal lieber nicht mehr zum Sport ich glaub ab Dienstag sollen die auch zu machen, das wird sehr sehr ruhig werden. Mal sehen ob die Menschen so viel Langweile aushalten.....
Gruß Nordfrau


star-rooster


91 Beiträge

Guten Morgen,

ja ich bin auch noch dabei, gestern früh ein Minus von 400g. Also abwärts!
Gesund sind wir auch alle, meine Tochter kam Freitag aus Trier zurück, Klassenfahrt. Bisher hats uns noch nicht erwischt. Aber die Einschränkungen treffen uns hart. Insbesondere hat unsere Chefetage jetzt eine Urlaubssperre für die bereits genehmigten Urlaube verhängt. Mal davon abgesehen, dass auch die Grenzen jetzt alle nach und nach dicht sind, bin ich unendlich enttäuscht. Ich habe 3 Geschwister, wir leben in verschieden Bundesländern, bis 850km weit auseinander und hatten vor eineinhalb Jahren endlich einen gemeinsamen Zeitraum, nämlich in diesem Jahr über Ostern gefunden, wo wir ein Familientreffen machen wollten. Nach dem Tod unseres Papas (vor 5Jahren) haben wir es bis jetzt versucht endlich hin zu bekommen, mal alle (meine Geschwister haben bis auf einen, alle schulpflichtige Kinder) an einem Fleck zu sein. Wir haben eine Woche in einem Centerpark in Südholland alle ein Ferienhaus gebucht, uns alle riesig drauf gefreut.... aber nun macht uns dieser Kackvirus alles zunichte! Wieder einen neuen Zeitraum zu finden, wo wir gemeinsam Ferien haben und es hinhaut mit meinen Schichtdiensten ect… es wird ein Krampf! Wir können ja nicht einfach mal auf ein Wochenende alle zusammen kommen, da wir so verstreut wohnen....
Naja, jetzt heißt es erst mal arbeiten, arbeiten, arbeiten....wir dürfen sogar momentan bis zu 14Std. eingesetzt werden, wenn es hart auf hart kommt....
Ich hoffe, für euch sind die Auswirkungen erträglich...
LG


nordfrau


39 Beiträge

Hallo,
wie geht's euch alle noch gesund?
@star-rooster, was macht die Arbeit ?
Gruß Nordfrau