star-rooster


91 Beiträge

Ja, wir sind soweit auch gut durch die Sturmzeit gekommen, gestern früh hat mich mein Mann allerdings kurz zur Arbeit gefahren (ich nehme sonst IMMER das Rad, da es mit Rad nur 2,5km, mit Auto aber 4,5km sind. ) Das Wetter war einfach zu besch… Zurück bin ich dann bei Sonnenschein und starkem Wind gelaufen. Das tat auch gut, um den Kopf wieder frei zu pusten. Ist ja doch eine sehr psychisch herausfordernde Arbeit, die ich mache. Hatte gestern ein anstrengendes Gespräch mit einer Angehörigen, die einfach total überfordert ist mit der Wesensveränderung ihres Vaters (bedingt durch Hirnmetastasen)

Heute habe ich frei, morgen und Donnerstag geht's dann nochmal arbeiten und dann habe ich FÜNF Tage frei


star-rooster


91 Beiträge

Bei mir lief es sehr gut diese Woche Ein ganzes Kilo weniger auf der Waage (wobei es kommende Woche wohl dann schwieriger wird, meine Tage nahen )
Aber für diese Woche, wo ich kaum Tagebuch geschrieben habe und oft mehr aß, nachdem ich eigentlich schon /noch satt war, bin ich begeistert! Weitesgehend ohne Zucker und Weizenmehl bekommt mir wirklich sehr gut!


Meggy


476 Beiträge

Glückwunsch Star-rooster,

bei mir waren es -200g, ich kann mit den meisten nicht mithalten, ist aber auch nicht so schlimm, Hauptsache, es bewegt sich nach unten. Habe auch kein Tagebuch geschrieben und wieder mehrmals Gäste in der letzten Woche.

Hoffen wir, dass es für uns alle eine gute Woche wird.

LG Meggy


star-rooster


91 Beiträge

Meggy, super, dass es auch bei dir weiter abwärts geht! Die Richtung stimmt und das ist das Wichtigste!!


Ich bin Ich


22 Beiträge

Bei mir ist es wieder die Groß-Tafel Ritter Sport, meint -300 Gramm und ich freue mich über die richtige Richtung, trotz häufigem Schätzen, auswärts Essen und gelegentlich ein wenig Naschen
Allerdings, wenn ich das in diesem Tempo so beibehalte, dann bin ich in 55 Wochen (!) bei meinem Zielgewicht

@ star-rooster und Meggy: herzlichen Glückwunsch für eure Abnahme - 1 kg ist ja ein großer Schritt! Und 200Gramm ist definitiv die richtige Richtung. Und ja, in Richtung Mens geht es dann ohnehin nochmal wieder langsamer ...
Genießt die Sonne


star-rooster


91 Beiträge

-600g trotz roter Pest, da bin ich zufrieden.
Jetzt geht's zum Frühdienst....einen schönen Sonntag Euch, Mädels!


samuni


62 Beiträge

Bei mir ist auch wieder -1 kg gepurzelt. Kenne ich eigentlich nicht von mir, dass es so schnell voran geht. Auch wenn es künftig nicht immer ein Kilo sein kann - hauptsache nach unten


Ich bin Ich


22 Beiträge

Bei mir ist heute auch -1kg - ist mir tatsächlich garnicht erklärbar, denn ich habe diese Woche insbesondere geschätzt und regelmässig immer mal wieder hier ein Stück Schokolade und da mal ein Stück Kuchen und ... Erstaunlich!!!


Meggy


476 Beiträge

Hallo Sonntagswieger,
ich kann mich mit euch nicht messen, es war bei mir ein Nullsummenspiel. Keine Ahnung, warum. Eigentlich hatte ich gedacht, es wäre deutlich nach unten gegangen.
Sehen wir weiter. Ich gratuliere euch natürlich trotzdem zu den tollen Erfolgen.
LG Meggy


Meggy


476 Beiträge

Hallo Sonntagswieger,

wie geht's bei euch? Ich hatte heute ein Minus von 200g. Na ja, nichts gewaltiges, doch langsam kommt man auch ans Ziel.
Euch allen viel Erfolg und einen guten Start in die neue Woche.
LG Meggy