katze35


156 Beiträge

Hallo Ihr alle

@ Conni: Suuuper zu Deinem Mut!! Und genieß noch den heuteigen Abend u. morgigen Tag!!
2018 geht wieder runter!!

@kaweili: DAS ist tatsächlich dof mit den guuuten Resten. Aber man kann halt nicht immer nein sagen u. finde Feiertage sind gut dafür!
Auch Du schaffst Du Kilos 2018 weg!

@ Conni: 2018 startest Du dann durch und schaffst es auch!

LG und einen guten Rutsch Euch allen!!!

Katze


Conni_F


36 Beiträge

Stillstand ....ich bin noch nicht wieder richtig angekommen .....
@katze35 ... ich hoffe dass ich bald wieder in der Spur bin .... Schönen Sontag noch an alle Mitstreiter


katze35


156 Beiträge

Hallo Conni,
hallo alle!

DAS wird schon wieder Conni!!! Gleichstand ist besser als ein Plus! Frag ruhig 1x die anderen .

Ich bin heute auch gleib geblieben.

Wie ist es Euch anderen diese Woche ergangen??

Lg Katze


gelöschtes Mitglied


18 Beiträge

Hab das angefutterte Kilo zum Glück wieder runter, schönen Sonntag an alle. LG Karin


Troll


163 Beiträge

Hallo Zusammen,
auch ich bin der Meinung, das ein Stillstand nach den Schlemmertagen besser ist als das es weiter noch oben geht. Deshalb Conni und Katze: Glückwunsch!
Kaweili das ist super, mach weiter so. Gerade in unserem Alter ist es noch schwieriger ab zu nehmen, ich darf das sagen, weil ich glaube die Älteste von uns Sonntagswiegern bin. Ich bin allerdings auch seeeehr glücklich minus 1,2 Kg.
Hier in Norwegen haben wir zur Zeit tolles Winterwetter, Schnee, Sonne und -16 Grad.
Schönen Sonntag
LG
Troll


katze35


156 Beiträge

Hallo Kaweili!
DAS ist suuuper!!! Kann Troll nur recht geben; weiter so!!

Hallo Troll!

DAS ist ja doppelt toll mit Deinen minus 1,2 kg!! Gratuliere Dir herzlich!!
Hört sich gut an mit dem Schnee und schönen Wetter bei Dir in Norwegen!! Den Schnee und das schöne Wetter nehm ich ger ;-) die kalten Temperaturen lass ich Dir .

Euch allen noch 1 schönen Sonntag!!

Lg Katze


star-rooster


50 Beiträge

Hallo,

ich bin seit einer Woche wieder dabei, meine Ernährung weizenfrei und Haushaltszuckerfrei zu gestalten. Damit bin ich im letzten Jahr so toll zurecht gekommen und Ende des Jahres kam dann der Schlendrian rein und ich bin dem Zucker wieder verfallen! Furchtbar!
Aber nun bin ich frohen Mutes und nehm die noch verbleibenden 4kg in Angriff, die ich noch gern wieder los hätte...Alle Hosen kneifen nämlich fies und das ist dann unschön!
Euch allen auch einen guten Start!

Welche Wege geht Ihr im Kampf gegen die Kilos?

Liebe Grüße aus dem Norden Deutschlands!


gelöschtes Mitglied


18 Beiträge

Hallo Katze, da muss ich Troll recht geben, in dieser Zeit ist Stillstand eine reife Leistung. Ich hatte bloss mein kurzfristig angefuttertes Kilo wieder verloren, das langfristige Fett wird es mir noch schwer machen. Einfach tapfer dabei bleiben. LG Karin

Hallo Troll, das stimmt, in unserem Alter ist ein sauschwer, ich hab dazu auch noch Medikamente, mein Körper weigert sich hartnäckig. Hab mir ein ganz kleines Ziel gesetzt, um endlich mal was zu schaffen. Du hast ja phänomenal abgenommen und vor allem durchgehalten. Herzlichen Glückwunsch und lg von NL --> N.

Hallo star-rooster, auch ich versuche es Weizen- und Zuckerfrei. Das erscheint mir das Beste, hab für den Notfall Erythrit, Kokos- und Buchweizenmehl, wer braucht schon Weissbrot ;-). Wünsche dir wieder viel Erfolg, hatte schon viel Berichte von dir gelesen, LG Karin


gelöschtes Mitglied


18 Beiträge

400 Gramm sind runter. Hatte auf mehr gehofft, aber ist OK. LG Karin


katze35


156 Beiträge

Hallo Euch Sonntagswiegern!

Erst einmal auch von mir - war letzte Woche da etws unhöflich ; verzeih! - herzlich willkommen zurück star-roster!!

Bei mir sind es diesmal 1/2 kg weniger!
Gratulation auch Dir Kaweili zu den 400 g!!!

Wie ist es den anderen diese Woche ergangen??

So, nun hab ich auch endlich Zeit Dir zu antworten Star-Roster :-) .
Das ist natürlich nicht schön wenn die Hosen alle eng sind ;-) ; da kann ich Deine Motivation verstehen!
Du frags welche Wege wir gehen. Ich reduziere Süßes und sehr Kalorinhaltiges und versuch seit Jänner wieder (vermehrt) Obs und Gemüse zu essen - auch als Ersatz für Süßes (Mandarinen können ja auch sehr süß sein :-). Auch versuche ich Zwischenmahlzeiten eher weg zu lassen.
Das war's was ich mache.

So, dann allen Euch noch einen schönen Sonntag!!

Lg Katze