tabea23


156 Beiträge

Hallo Annetschiin,

auch ich kenne solche Schwankungen durchaus. Habe während meiner Periode manchmal bis zu 2,5 kg mehr drauf! Ist aber in der Regel Wasser


gelöschtes Mitglied


324 Beiträge

Guten Morgen.
Ich habe 500 Gramm zugenommen.
Mein Arzt meint das es an den neuen Tabletten liegen könnte. Der Körper sei noch dabei sich an die neuen Medis einzustellen die ich seit einer Woche nehme.
Ich bin gespannt wie es am nächsten Wiegetag ist.


gelöschtes Mitglied


376 Beiträge

Guten Morgen!
Nachdem ich letzte Woche 1,8kg zugelegt hatte (Feier am Tag davor ) habe ich diese Woche täglich gewogen, um festzustellen, dass mein Gewicht ordentlich schwankt. ich pendel so 2 kg um Mein wohlfühlgewicht, schreibe kein Tagebuch mehr und frei mich, dass es klappt.
Wünsche Euch allen Motivation und Entspannung
Liebe Grüße,
Tulpenkönigin


gelöschtes Mitglied


324 Beiträge

Guten Morgen
Ich habe ein Minus eintragen dürfen. Mit 400 Gramm weniger sind es nun wieder ingesammt 21 Kilo die ich los bin.


Kaktus


104 Beiträge

Guten Morgen zusammen!
Ich bin wieder da

Nach dieser total schlimmen Liebeskummerphase, für dich ich mich im nachhinein orfeigen könnte, weil DER typ es null wert war, geht es jetzt endlich weiter.
Es ist auch nötig, denn über Ostern hab ich gut zugelegt und das frustriert mich schon sehr. Seit letzter Woche bin ich jetzt wieder mehr am wiegen und drauf achten und habe heute ein Minus von 400g zu verbuchen

Hoffe euch gehts soweit allen gut!

Gruß Kaktus


Meggy


487 Beiträge

Hallo Kaktus,

schön, dass es wieder "aufwärts" mit deiner "Laune" und abwärts mit deinem Gewicht geht. Hast ja einen guten Anlauf genommen. Weiter so!!!!!
Leider merkt man oft zu spät, für wen man vieles investiert hat. Liebe macht bekanntlich blind.

Bis demnächst
Meggy


gelöschtes Mitglied


376 Beiträge

Hallo Donnerstagswieger !
Noch jemand da? Bei mir läuft die Erhaltung Super, keine Ambition das Gewicht weiter zu reduzieren.durch den Sport wird der Körper etwas straffer, das freut mich natürlich.
Liebe Grüße, bleibt dran, es lohnt sich.
Tulpenkönigin


gelöschtes Mitglied


324 Beiträge

Ich lebe noch aber es war hier viel los. Wir waren wieder auf Unterwegs und dann musste mit meinem Mann öfter zum Arzt.
Aber ich habe, nachdem ich ich ein auf und ab hatte, endlich wieder mehr abgenommen.
In den letzten 2 Wochen waren es 2,6Kg > insgesamt 21,9.
Ich hoffe das ich wieder in der Spur bin :-)

Einen schönen, trockenen Donnerstag Euch allen


gelöschtes Mitglied


376 Beiträge

Glückwunsch Molly-oma und hallo liebe Donnerstags- Wieger!
Hoffe Eure Woche ist gut gelaufen. Ich freu mich sehr, dass mein Gewicht plötzlich unter der -20kg Grenze ist und dass der Muskelanteil stetig wächst. momentan esse ich ab 17 Uhr keine Kohlenhydrate mehr, das funktioniert ganz gut für mich. Wünsche Euch allen eine gute Woche
Tulpenkönigin


gelöschtes Mitglied


324 Beiträge

Das mit den Kohlenhydraten mache ich seit einiger Zeit auch, ab 18 Uhr. Wir Frühstücken in der Regel erst um 8.30 Uhr. Es bekommt mir gut. Nur wenn ich unterwegs/eingeladen bin klappt es nicht so gut.
Und da mein Mann ein Magenproblem hat essen wir seit ca. 3 Monaten zum Frühstück Haferschleim mit etwas Honig (momentan frische Beeren aus dem Garten dazu). Deswegen esse ich kein Müsli mehr. Nach dem Haferschleim noch ein Brötchen und der Tag kann gut starten.