Evelyne100


26 Beiträge

Hallo,
ich habe mir ein Laufrad für Erwachsene gekauft. Ein richtiges Fahrrad ist mir schon zu unsicher geworden. Laufrad macht Spaß und ist gut für meine arthrotischen Knie. Anfangs hatte ich Angst, die Leute würden mich auslachen, bin schließlich schon 70+. Aber niemand hat gelacht. Einige haben nur interessiert geguckt.
Gruß Evelyne


plueschfee


32 Beiträge

Liebe Evelyne,
ich habe eine Nachbarin die hat sogar 2 verschiedene. Die Dinger sind vorteilhaft. Da Laufrad (gilt als Tretroller) muss man wohl den Straßenverkehrsregeln nach nicht auf den Fahradweg und das ist manchmal einfach sicherer. Transportieren damit geht aber dennoch super!

LG


plueschfee


32 Beiträge

Ich habe jetzt mit Gymondo angefangen. Das ist eine Art online Sportratgeber mit Trainingdvideos für zuhause.
Es gibt wegen Corona derzeit einen Monat for free. ich muss sagen bislang bin ich begeistert. Es gibt 3 Schwierigkeitsstufen.
Leicht, mittel, schwer. Ich habe mit einer Bekannten und meinem Partner über Skype aus Spaß zusammen trainiert.
Man findet auf jeden Fall ein passendes Programm für sich. Hier ist Stufe Beginner mal wirklich Beginner.
Kann ich nur empfehlen.

Aber Achtung: Der Probemonat muss ca. 1 Woche bevor der Monat um ist gekündigt werden, sonst läuft es weiter.
Ich werde danach Freeletics ausprobieren (leider keine Testzeit, 30€ für 3 Monate) und darüber berichten.
Mal sehen bei welchem Anbieter ich bleibe. Ich mache eigentlich auch schon Kampfsport etc. aber muss sagen ich würde es
als Ergänzung trotzdem gerne weitermachen sobald sich die Auflagen deutschlandweit lockern.