jasmine4


2 Beiträge

hallo an alle,

ich bin eigentlich nicht mehr neu hier. Weiss nicht mehr wie lange ich schon hier bin. Aber habe immer nur mein Gewicht eingetragen. Oder nur still mitgelesen.
Es ist ja wenig los hier, habe ich festgestellt, aber das können nur wir ändern.
Ich wohne in Oberösterreich. Aber ich bin auch viel in Deutschland unterwegs und auch in anderen Ländern. Reisen ist so meine Leidenschaft.
Bin absolut kein häuslicher typ. Bin von Beruf Grafikdesignerin und Journalistin.
Ich interessiere mich für Ragdollkatzen, zeichnen, malen, Sport, Musik
Bin schon ewig am Kämpfen mit meinem Gewicht seit ich denken kann. Aber das Abnehmen war bei mir immer plan, sinn und zielllos. Da nach dem Abnehmen immer das Zunehmen kam. Heute weiss ich auch warum. Nicht das Essen war schuld, das war nur die Spitze vom Eisberg. Meine schlechte Darmflora gab und gibt mir das Gefühl ohne Hunger essen zu müssen und dann auch noch das alles viel zu gut verwerten.
Der Jo jo Effekt schlug immer wieder zu. Aber so heftig, daß ich mehr wog als jeh zuvor. Mein Höchstgewicht war einmal bei 110 kg. Das habe ich seit 2 jahren jedoch nie mehr erreicht. Und das gab es noch nie bei mir. Sonst ging es immer mal runter mit dem Gewicht, aber umso mehr anschließend wieder nach oben.
Ich nehme im Schneckentempo ab, da ich immer noch viel zu viel esse für mein Gefühl. Mache aber keine diät- versuche so langsam den Industriezucker auszuschleichen. Jedoch - so ganz gelingt mir das noch nicht. Ich mache sport. Und das sehr gerne sogar. Ich walke und jogge- bin gerne in der freien Natur. Statt Auto laufe ich was das Zeug hält. Ich brauche den Sport wie die Luft zum Atmen. Habe auch dadurch einen hohen Verschleiß an Sportschuhen, he he.

So ganz ohne Nahrungsergänzungsmittel geht es bei mir nicht. Nehme zur zeit Flohsamenschalenkapseln. Wobei ich die Kapseln aufbreche und das Innenzeug heraushole.
Ich wünsche euch allen viel Spass und Erfolg beim abnehmen.


gelöschtes Mitglied


129 Beiträge

Hallo Jasmine!

Ich bin hier auch nicht neu, hatte ein sehr aktives und effektives Jahr hier.. 2015

In der Zwischenzeit habe ich zwei Kinder zur Welt gebracht und in dem Zusammenhang zu- und wieder abgenommen. Zu meinem Wohlfühlgewicht, was ich damals u.a. mit weightguard erreicht hatte, bin ich aber nicht mehr zurück gekommen.

Seit Anfang des Jahres treibe ich wieder bewusster Sport, vor allem Trampolin, neudings auch (wenn es nicht so heiß ist) Krafttraining. Meine Figur hat sich dadurch auch schon ein wenig verändert, das merke ich an der Kleidung, aber auf der Waage tut sich seit Februar gar nichts.

Eigentlich dachte ich, dass ganze abwiegen und eintragen wäre im alltag mit zwei Kleinkindern kaum möglich, hat aber heute im Probelauf erstaunlich gut geklappt. Mal sehen, ob das so bleibt. Aber der eine Tag hat schnell gezeigt, wie sehr viel mehr ich esse, bzw wie arg man sich in Portionen verschätzt. Meine Punkte sind fast aufgebraucht und wenn ich jetzt überlege, was ich in den letzten Wochen nun noch alles zusätzlich essen gegessen hab... kein Wunder dass da ein Stillstand auf der Waage ist. Auch wenn ich jetzt nicht wirklich ungesund esse, nur einfach zu viel

Ich werde hier also mal wieder versuchen mit zu machen. Es mag müßig sein, aber Eigentich ist es ein gutes Tool.

Ich freu mich, wenn es hier zum Austausch und gegenseitiger Motivation kommt, das hilft immer!

Liebe Grüße
Annetschiin