sylthexe


3 Beiträge

Hi Ihr,
nachdem ich als "nicht angemeldet" im Forum über Kreuzkümmel gelesen habe, bin ich, kurz entschlossen, hier als Mitglied dabei.

Ich nehme seit einer Woche Kreuzkümmel in Joghurt und bin sehr zufrieden mit der Wirkung.

Ebenso freue ich mich, hier auf Menschen zu treffen, die sich gegenseitig unterstützen und mit Rat zur Seite stehen.

Liebe Grüsse
Sylthexe


Gundel

Premium


10 Beiträge

Hallo Sylthexe,

herzlich willkommen
Kenne den Beitrag über Kreuzkümmel nicht, bin neugierig - was ist das denn für ein Zaubermittelchen?

Liebe Grüße
Gundel


sylthexe


3 Beiträge

Hi Gundel,

vielen Dank für die lieben Begrüßungsworte.
Ich "stolperte" eigentlich ganz zufällig über Kreuzkümmel, nachdem ich nach langer Zeit wieder einmal beim Inder war und Lassi getrunken hatte.

Tante Google spuckte dann unendlich viele Artikel über Kreuzkümmel aus. Darin bin ich auch auf weightguard aufmerksam geworden.

Hier ein kleiner Auszug aus den gefundenen Artikeln:

Abnehmen mit Kreuzkümmel

Nicht nur verdauungsfördernde Eigenschaften werden dem Gewürz nachgesagt. Kreuzkümmel gilt ebenfalls als Fettstoffwechselturbo:

An der iranischen Shahid Sadoughi University of Medical Sciences hat man sich die Wirkweise des Kreuzkümmels genauer angesehen. Für die Studie ernährten sich zwei Gruppen von Frauen drei Monate lang exakt identisch, allerdings nahmen Teilnehmerinnen der ersten Gruppe täglich drei Gramm Kreuzkümmel (also etwa einen Teelöffel) zu sich.

Während die Frauen in Gruppe zwei durchschnittlich fünf Prozent abnahmen, konnte die Kümmelgruppe eine dreimal höhere Abnahmequote vorweisen - fast 15 Prozent.

Ich trinke jetzt seit ca. zwei Wochen jeden Tag mein Lassi und es schmeckt mir immer noch.
Der Zeiger der Waage bewegt sich gaaaanz langsam auch wieder nach unten.

Liebe Grüsse
Sylthexe