katze35


80 Beiträge

Hallo!

Da ich in letzter Zeit recht "schleissig" mit dem Eintragen war, wollte ich Euch einmal fragen wie ihr das - rein organisatorisch" mit dem Eintragen macht.

Tragt Ihr 1-2 Tage tweilweise vorab ein, tragt ihr alles immer nach, oder tragt ihr 1-2x am Tag ein?

Ich muß dazu sagen, dass ich recht unregelmäßige Dienste hab und teilweise auch bis um 20 h.

Hättet Ihr vielleicht Tipps für mich?

Danke Euch schon im voraus und

lg Katze


Tsea


34 Beiträge

Im Moment trage ich, ehrlich gesagt, gar nicht ein. Ich habe sehr bald meine Examensprüfung und komme weder zum Aufschreiben noch zum Essen. Mich wundert es aber dennoch, dass ich noch weiter abnehme...
Aber normalerweise habe ich immer entweder sofort eingetragen (via PC, wenn ich zu Hause war, oder Handy) oder aber mir alles auf einem Zettel notiert und später nachgetragen. Mit der Zeit kann man ja ungefähr einschätzen, wie viel man wovon essen darf.
Auch habe ich gewisse "Module", z.B. "xxx g Joghurt + yyy g Müsli + zzz g Obst" = p Punkte. Ich weiß, wie viele Punkte die Module ungefähr haben und kann die dann beliebig kombinieren. Es gibt auch ein Brötchen-Modul, ein Salat-Modul usw. Momentan essen wir auch oft die gleichen Gerichte immer wieder, sodass ich auch da dann nur noch beim Abwiegen auf das Gewicht achten muss.
Wenn ich unterwegs bin, nehme ich mir Essen mit (außer ich bin bei meinen Schwieger-/Eltern, da nutze ich Handy und Waage), damit ich nicht in Versuchung komme, mir beim Bäcker was zu kaufen. Das schreibe ich dann auch beim Anrichten direkt auf.