Evelyne100


18 Beiträge

Ich habe gestern auch durchgehalten und heute bis jetzt, allerdings habe ich 1 Portion Heringsfilet in Sahnesoße gegessen, wo natürlich Zucker enthalten ist. Aber den zähle ich nicht. Hab' nur noch wenig Punkte für heute übrig, aber ich werde für den Rest Tomatensalat essen und viel Wasser trinken.
Mein Mann kam vom Einkaufen wieder mit Eis und Kuchen an, aber wenn ich an mein Vorhaben hier denke, werde ich stark bleiben. Auch wenn ihn das ärgert, denn er möchte auch abnehmen, aber keine Diät machen...

Gruß Evelyne


Evelyne100


18 Beiträge

Hallo Katze35 und Murmeli,
ich schäme mich, bin doch nicht 'stark' geblieben, habe ein Eis am Stiel genascht. Zum Glück war es nur ein MINI.
Fange heute nochmal an.
Ich bin zwar nicht zuckersüchtig, aber ich darf nichts sehen!!! Habe aber trotzdem 100 g abgenommen,

Evelyne


Murmeli


11 Beiträge

Ha,ha! Mein kleiner Sohn war heute nicht gut drauf im Kindergarten, und da er mich öfters danach fragt, habe ich für alle 3 Cookies gebacken. Ich habe etwa einen Kaffeelöffel Teig genascht und danach noch etwa die gleiche Menge Cookie-Brösmel.
Danach habe ich mir gesagt: jetzt spielt es auch keine Rolle mehr und habe nach einem Cookie gegriffen! Aber dann, habe ich es zurück gelegt und ich hätte das vorher nie gemacht, ich bin grad zünftig stolz auf mich!
Und, ich habe meinen Jungs beim Mittagessen einen Sirup bereitet, und aus Gewohnheit, einen Schluck genommen (meine Kontrolle, ob zu süss). Wie ich den Schluck so im Mund hatte, ging mir durch den Kopf, dass ich dies ja auch nicht wollte (keine Süssgetränke mehr) und ich spuckte aus
Also nicht ganz geschafft, aber ich denke, ich bin endlich bereit dazu

Wenn dauernd was rumsteht, ist es wirklich schwer, habe auch meine liebe Mühe, dann greife ich auf Wasser oder Gemüse zurück.

Wir schaffen das!


Murmeli


11 Beiträge

Ach so, kleiner Nachtrag: wenn es Mal einen Tag nicht klappt, beginne ich deswegen nicht von vorne, ansonsten ist meine Motivation nach dem 3. Versuch dahin. Also wie beim Abnehmen, einmal nicht geschaut, nicht alles über den Haufen werfen (war bei mir leider des öfteren so, früher)


Murmeli


11 Beiträge

Na, wie klappt es bei euch? Bis jetzt lief es ganz gut, hoffe die nächsten 2 Wochen auch noch. Kleine Ausnahmen: wir feiern die nächsten 2 Wochen 3 Geburtstage, ich werde mir jeweils ein kleines Stück Kuchen gönnen...


Evelyne100


18 Beiträge

Hallo,
mein BMI hat sich geringfügig verkleinert und mit ihm meine erlaubten Punkte,
ich wusste/ahnte doch, die Sache hat einen Hken


katze35


196 Beiträge

Hallo Ihr beide!

Ich hab noch nicht begonnen. Hab dafür dz keinen Kopf (zuviel andeeres dz in meinem Leben.) Dh Du brauchst Dich absolut nicht bei mir entschuldigen für Deine "Ausrutscher" Evelyn!!!!

@ Evelyn100: Suuper wg. kleinerem BMI!!! Ja; das ist hier so mit den Punkten. Aber es wird sehr sanft gemacht!! Immer nur 1 Punkt weniger!
Ich glaub es wird so gemacht, dass man sich allmählich an die weniger Kalorin gewöhnt.
DAS ist ja hier etwas für Deinen Mann!! Denn es ist eben keine klassische Diät, sondern - auf lange Sicht - eine ERnährungsumstellung wo man an sich alles essen darf!! Wenn man halt schon beim Frühstück 1 Croissant und dann am Vormittag das riesen Eis ist, muß man halt den anderen Tag über weniger essen.
Apropos bezüglich des Eis/Süßigkeiten Einkaufs Deines Mannes. Finde ich persönlich sehr unfair von ihm, wenn er weis das Du abnehmen möchtest ; falls er (gerade) so große Lust hat, kann er sich ja 1 Tüte/Becher (nur für sich) unterwegs kaufen.

Lg Katze


Evelyne100


18 Beiträge

Hallo Katze35,
den Tipp mit dem Eis während er einkauft, was er meistens macht, habe ich ihm auch schon gegeben.... Aber er hält sich einfach nicht dran. Nicht einmal wegen purer "Böswilligkeit", sondern weil er nicht will, dass ich abnehme. Ich bin ihm nicht zu dick.

Aber ich will unbedingt was abnehmen, fühle mich sonst in meiner Haut nicht wohl und die Sachen passen nicht mehr, zumeist um die nicht mehr vorhandene Taille.
Und ich werde es schaffen und danach hier angemeldet bleiben zum Gewicht halten!!
Ich habe auch nicht so oft Zeit hier zu schreiben, aber würde mich freuen, wieder von dir zu hören, auch von Murmeli
LG Evelyne


Murmeli


11 Beiträge

Hallo zusammen, in 3 Wochen habe ich 4x gesündigt
Aber ich bin ganz zufrieden und denke, dass ich den Zuckerkonsum der Familie aufs Wochenende beschränken möchte. Das klingt nach Diktatur, aber die Kinder haben ja noch Konfitürenbrötchen
Ich habe gerade gelesen, dass wir eine neue Volkskrankheit haben, in Frankreich nennen sie es Nash und es geht um Leberschäden, auch Leberkrebs, durch v.a. fettiges und zu süsses Essen. Eine zu fette Leber sei aber reversibel wenn man denn die Ernährung stelle. Also besser vorsichtig mit Süssem (bei mir), wer weiss, wir hatten doch genügend Krebsfälle in der Familie.
Trotzdem, dass ich die letzten 2 Wochen nicht konsequent geschaut habe, habe ich schön abgenommen, und ich bin meinem ersten Ziel näher gekommen.
Ich werde dann mein Ziel runterschrauben
Liebe Grüße und bis bald


Evelyne100


18 Beiträge

Hallo,
ich hatte zugenommen und das aber wieder ab. Habe mein Zielgewicht um 5 Kilo hochgeschraubt und muss bis dahin nun ca. 2 Kilo abnehmen. das muss doch zu machen sein, verdammt nochmal!!.
Werde dann immer Kilo um Kilo abnehmen, das motiviert mich mehr als 10 Kilo

Gruß Evelyne